Hier fühlen sich Samtpfoten wohl...

Voraussetzung

Zum Schutz Ihrer und der anderen Katzen, die sich in der Pension befinden, sind folgende Voraussetzungen für die Aufnahme notwendig (wir machen hier keine Ausnahmen!):

  • Frei von ansteckenden Krankheiten
  • Veterinäramtlich vorgeschriebene Impfungen gegen Katzenschnupfen u. Katzenseuche (letzte Impfung nicht älter als 1 Jahr und mindestens vor 4 Wochen vor Pension bei Erstimpfung. Ohne Impfausweis ist die Aufnahme nicht möglich)
  • Frei von Ekto u. Endoparasiten (entwurmt u. flohfrei), Medikamente unbedingt beim Tierarzt kaufen und nicht in der Zoohandlung da diese dort nicht wirken.
  • Kater müssen kastriert sein (Ausnahme Tiere unter 6 Monaten)

Aufgrund der großen Nachfrage können wir momentan keine Neukunden mehr aufnehmen die Medikamente verabreicht bekommen müssen.

Um Krankheiten zu vermeiden, können wir nur Tiere aufnehmen, bei denen gültige Impfungen gewährleistet sind. Sind Sie sich unsicher über den Impfstatus Ihres Lieblings, dann helfen wir Ihnen bei einem persönlichem Gespräch gerne weiter.

Natürlich können Impfungen auch direkt bei uns im Hause vorgenommen werden.